Kraftnews vom 07.02.2013

KRAFTNEWS

www.kraftfuerleben.org

mit Fotos vom Rodelausflug

 

 

 

Mein Herz möchte euch erzählen...

 

 

Vom Mut zu Freude und Dankbarkeit

 

 

Leben ist einatmen und ausatmen.

 

 

 

 

Es zu beseelen mit Freude, Engagement, Dankbarkeit, Weisheit, Zufriedenheit… ist der Luxus derer,

die nicht um ihr nacktes Leben kämpfen müssen und die erkannt haben,

dass Klage und Trauer um das Leid anderer niemandem hilft.

 

 

 

Es ist unser Luxus. Ich erschaure manchmal, wie reich wir sind, hier in unserem weitgehend sicheren und schönen Land, mit guter Luft, reinem Wasser, einer verhältnismäßig starken Wirtschaft und Infrastruktur und einem großen Sozialen Netz - und ich bedanke mich bei meinem Schicksal mit einem Lachen!

 

 

 

Ich möchte nicht Kraft verlieren durch Angst vor Verlust  dieser Geschenke oder Trauer um die,

die das nicht haben, sondern ich möchte aus diesem Luxus

Freude und Kraft schöpfen, um Freude und Kraft zu geben

dort, wo ich das vermag.

 

 

 

Den Rest vertraue ich dem Leben an, dem Großen Ganzen,

weil ich das Leid der Welt nicht retten kann.

 

 

 

 

Von Herzen wünsche ich euch und mir immer wieder diesen Mut und diese Kraft zum Wohle aller

eure Lisa Kutmon

 

 

 

 

DIESE WOCHE NOCH

 

 

Freitag 8.2. 17.00 Selbsthilfe Tirol, Innrain43 KREATIVES MALEN mit Karin Wechselberger JA!! SMS Karin: 0664 / 73526609

 

 

Malen in Melans wegen Krankheit leider abgesagt

 

 

 

 

 

KfL-CLUB-PROGRAMM

11.-17. Februar 2013

 

Am Mittwoch und Donnerstag gibt es in Innsbruck unabhängig voneinander zweimal die Gelegenheit Solidarität für Benachteiligte Frauen auf der ganzen Welt zu zeigen! s. Wochenprogramm

 

 

 

Datum Zeit Ort Inhalt Anm.& Info

Montag

11.2.

15.00

KfL

ROSENMONTAGS-CAFÉ mit Angelika & Karin

Nein

Dienstag

12.2.

13.00

 

 

KfL, zum Faschings Make-up, danach ab zum

NÄRRISCHEN Treiben

in die INNENSTADT

FASCHINGS

mit Irene & friends

!!!MOTTO AFRIKA!!!

Nehmt bitte bunte Tücher (für Turban) und eventuell schwarze SCHMINK-Farbe fürs Gesicht mit

KOMMT BITTE SO BUNT UND AFRIKANISCH WIE MÖGLICH GEKLEIDET IN DEN KFL

Nein

 

19.15

KfL

KfL-CHOR mit Babsi Plank

NeusängerInnen willkommen!

Nein

Mittwoch

13.2.

11.30-13.00

Stadtturm Altstadt

BENEFIZ-SUPPENESSEN

Kath.Frauenbewegung der Diözese Innsbruck

Teilen macht stark - für

BENACHTEILIGTE FRAUEN

Nein

 

15.00

KfL

CAFÉ mit Irene & Brigitta

Nein

Donnerstag

14.2.

14.02

Annasäule

TANZEN FÜR BENACHTEILIGTE FRAUEN

Näheres s.u.

Nein

 

19.00

KfL

Vortrag mit Ingeborg Kaminski, Meistermedium

Als Einstimmung für die Einzelberatungen in den nächsten Tagen kostenlos.

 

 

 

Wer teilnehmen möchte, um Frau Kaminski kennen zu lernen und sich ggf. für nächstes Jahr zu einer Einzelarbeit anzumelden, kann gerne kommen – 15 Euro.

Nein

Sonntag

17.2.

14.00

Selbsthilfe Tirol, Innrain 43, Parterre

MALGRUPPE mit Julia

Geschl. Gruppe

 

 

 

 

 

DONNERSTAG 14. Februar

Eine weltweite Aktion am Valentinstag

 

 

 

 

Lasst uns ein TSUNAMI der Liebe sein

TANZEN FÜR BENACHTEILIGTE FRAUEN

am Donnerstag 14.2.2013 V-Day um 14:02h

in der Maria Theresienstraße bei der Annasäule

 

 

 

 

One Billion Rising

ist eine weltweite Bewegung von Frauen für Frauen,

die von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert wurde.

Diese Kampagne fordert ein Ende aller Gewalt gegen Frauen sowie Gleichstellung und Gleichberechtigung.

Eine von drei Frauen oder Mädchen wird im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt.

Das sind 1 Milliarde betroffene Frauen weltweit. (US-Zahl = One Billion, daher OneBillionRising)

Am Valentinstag den 14. Februar 2013 werden WELTWEIT Frauen und Männer zu Streiks aufgerufen,

indem sie ihre Häuser, Geschäfte und Arbeitsstellen verlassen und gemeinsam öffentlich tanzen,

um das Ende dieser Gewalt zu fordern.

1 Milliarde Frauen und Männer rund um den Globus werden aufgerufen zu tanzen!

Wir zeigen der Welt unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg.

 

 

Lasst uns ein TSUNAMI der Liebe sein -

Und dieses Thema tanzend durchlichten

 

 

 

 

 

VORSCHAU MÄRZ

16./17. März TROMMELBAUWORKSHOP (Rahmentrommel!!!) mit Meditationen und Abschluss-Ritual im Bauernhof bei Inzing. Samstag 10 – ca. 18 Uhr, Sonntag 10-ca. 12 Uhr. Einfache Übernachtung am Bauernhof möglich! Nähere Infos folgen!

 

22./23./24. März: 3tägiger Ausflug mit Dr. PAUL KENNEDY (Leiter unserer Traumgruppen und der Kabbalahgruppe) nach Bamberg und Umgebung: Genaues Programm folgt noch. Nur mehr Restplätze. Tel. 0699-16202020

 

 

 

Eine abwechslungsreiche, engagierte und doch ruhige Woche wünschen euch

 

 

Irene und Lisa